Technologie

So steigern Sie die Geschwindigkeit Ihres Computers

12views

Die laufende Maschine, die Sie haben und ob Sie sich für ein Upgrade auf Windows 10 entschieden haben oder nicht, können zusätzlich einen großen Unterschied machen.

Es gibt auch unzählige Arten von Software, die Ihnen helfen können, alte Dokumente loszuwerden und gleichzeitig Zwecke zu finden, die Sie nicht regelmäßig verwenden und die möglicherweise auch deinstalliert werden. Diese Anwendungen können Sie zusätzlich auf Archive und Softwareprogramme aufmerksam machen, die auch die Gründe für einen schrittweisen PC sein können und früher oder später auch gelöscht werden können.

Deinstallieren Sie unnötige Bloatware

Ihr Laptop ist mit einer Reihe von Zwecken vorinstalliert, die viele Benutzer nicht verwenden werden, die jedoch Geräteressourcen verbrauchen können. Der technische Zeitraum für diese Funktionen ist Bloatware, jedoch ist ein bunterer Euphemismus – Crapware – von den meisten Benutzern eine genauere Einschätzung. Sie können diese normalerweise erkennen, wenn Sie ein Popup sehen, in dem Sie aufgefordert werden, ein Programm zu aktualisieren, das Sie noch nie zuvor verwendet haben.

Sie entscheiden auch, welche Anwendungen für den ordnungsgemäßen Betrieb Ihres Computers erforderlich sind und welche verworfen werden können. Einer der Gründe, warum diese Zwecke Ihren PC verlangsamen, liegt darin, dass sie beim Hochfahren Ihres Computers regelmäßig mechanisch starten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie diese Anwendungen vollständig löschen möchten oder nicht, können Sie sich die Zwecke, die Sie in den oben genannten Menüs verwenden möchten, genauer ansehen.

Beschränken Sie die Programme beim Start

Analog dazu können Sie auch entscheiden, welche Anwendungen beim Hochfahren Ihres PCs ausgeführt werden. Windows 10 verfügt über einen aktuellen Task-Manager, mit dem Sie leichter entscheiden können, was Sie für einen Spaziergang im Verlauf auswählen und was Sie selbst starten können.

Sie können die Einstellungen ständig austauschen, wenn Sie feststellen, dass keine Software mehr unterwegs ist, die Ihre PC-Nutzung beeinflusst. Im Zweifelsfall können Sie Ihren Computer ständig neu starten und sehen, wie er läuft, außer für positive Zwecke, die beim Start erreichbar sind.

Fügen Sie Ihrem PC mehr RAM hinzu

In Ausdrücken der Erinnerungsnutzung verwendet Windows 10 viel weniger RAM als frühere Versionen, jedoch ist die Erhöhung der RAM-Erinnerung seit Jahren ein bewährter Weg, um Einheiten zu beschleunigen. Es ist viel einfacher, Computercomputern zusätzlichen RAM hinzuzufügen, und es ist auch viel billiger. Jeder, der eine grundlegende Vorstellung von den Innenräumen eines Laptop-Towers hat, kann in etwa einer Stunde mehr RAM installieren.

Sie können Ihren Laptop zusätzlich in einen Fachhandel bringen, um mehr RAM installieren zu lassen. Wenn Sie befürchten, Ihren Computer möglicherweise zu gefährden oder dies falsch zu tun, dann kann die Meinung von jemandem, der sich dessen bewusst ist, Ihre Idee erleichtern und das Einbinden von zusätzlichem Speicher vereinfachen.

Auf Spyware und Viren prüfen

Es ist fast nicht mehr möglich, bei der Suche im Internet irgendwann keinen Virus mehr aufzuspüren, aber die neue Windows Defender-Software macht es einfacher denn je, Malware zu finden, die möglicherweise auch primäre Probleme auf Ihrem PC verursacht. Programme von Drittanbietern sind außerdem mühelos zu installieren und können genauso gut Spyware oder Viren entfernen, die Sie ebenfalls mitgenommen haben.

Ziehen Sie in Betracht, zwei Arten von Softwareprogrammen für die Überwachung der Gesamtleistung des PCs zu installieren. Malware-Bereinigungsanwendungen können verzögerte oder offensichtliche Probleme mit Geschwindigkeit oder Popups lösen. Sie müssen jedoch auch in Zwecke erscheinen, die dauerhafte Sicherheit bieten und im Hintergrund laufen. Denken Sie auch hier daran, dass diese Antivirenpakete Speicherplatz beanspruchen. Wählen Sie daher eines aus, das jetzt die Leistung nicht beeinträchtigt.

Wenn Sie Probleme beim Laden haben oder wirklich mit einer langsamen PC-Leistung zu tun haben, sind im Allgemeinen nur einige geringfügige Änderungen erforderlich, damit es effizienter läuft. Stellen Sie sicher, dass Sie doppelt testen, ob Malware, Spyware oder ein Virus vorhanden ist, der Verzögerungen oder langsame Geschwindigkeiten verursacht. Danach scheinen Sie sich mit dem zu beschäftigen, was sonst noch Probleme verursachen könnte, damit Sie die Gesamtleistung Ihres Laptops beschleunigen, warten und überprüfen können, um ein durchschnittlich höheres Erlebnis zu genießen.

Leave a Response

LQWEB